Über uns

Die Europäische Union und der Prozess ihrer Erweiterung, mit allen für die verschiedenen Phasen der Integrationsprozesse spezifischen Auswirkungen, haben eine Schlüsselbedeutung für alle Interessierten – von den multinationalen Konzernen und regionalen Unternehmen bis hin zu den öffentlichen Institutionen und Nichtregierungsorganisationen in der Region, in der sich die EU-Beitrittskandidaten (Kroatien, Türkei, und die Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien), potentielle Beitrittskandidaten (Albanien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, das Kosovo und Serbien) sowie die europäische Nachbarschaft in Osteuropa (die Ukraine und Moldawien) befinden.

ECS-BRUSSELS mit Sitz in Brüssel ist die führende Firma im Bereich Consulting für europäische Angelegenheiten und Unternehmensstrategien in Bezug auf die Verhältnisse zwischen der Europäischen Union und dieser Region, sowie im Bereich der strategischen, juristischen und finanziellen Beratung in der Region und in der Europäischen Union.

Für Investoren in allen Ländern der Region hängt der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg oft von der Qualität ihrer Beziehungen zu den Staatsbehörden und der Geschäftswelt ab. ECS-BRUSSELS bietet ihren Kunden Rat und Orientierungshilfe auf dem Weg zum Erfolg im lokalen Geschäftsumfeld.

Dank unserer Kenntnisse der örtlichen Geschäftspraktiken und unserer Präsenz in der Europäischen Union hat unser Team die perfekte Position für die Umsetzung strategischer Ziele in der Geschäftswelt und der allgemeinen Öffentlichkeit in allen regionalen Zentren, in denen politische und unternehmerische Entscheidungen getroffen werden, sowie für die Unterstützung aller Bemühungen zur Anpassung an die Standards der Europäischen Union.